* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







erster Eintrag

Ja, das ist der erste Eintrag für heute.

Was soll ich gross schreiben,
sehr gut wieder einen Blog zu haben.
kann man wenigstens mal wieder nen bissl Bloggen

Sehr geistreich

19.6.07 19:30


i hurt myself today, to see if i still feel

ach ja,
einer von vielen Tagen geht dem Ende nahe.
Heute einmal wieder mit Zahlreichen lustigen aber auch nachdenklich machenden Ereignissen.
Irgendwie spiegeln diese Zeilen mehr das in mir wieder, was ich sooo selten zeige...
Ich finde mein neues Leben so geil aber so hat doch jeder seine Vergangenheit die er nie los werden wird, die ihn verfolgen wird, so lange sein Hirn mit Sauerstoff gefüttert wird.
Und doch glaubt man immer noch....

When you’re weary, feeling small,
When tears are in your eyes, I will dry them all;
I’m on your side. When times get rough
And friends just can’t be found,
Like a bridge over troubled water
I will lay me down.
Like a bridge over troubled water
I will lay me down.

When you’re down and out,
When you’re on the street,
When evening falls so hard
I will comfort you.
I’ll take your part.
When darkness comes
And pain is all around,
Like a bridge over troubled water 
I will lay me down.
Like a bridge over troubled water
I will lay me down.

Sail on silvergirl,
Sail on by.
Your time has come to shine.
All your dreams are on their way.
See how they shine
If you need a friend
I’m sailing right behind.

Like a bridge over troubled water
I will ease your mind.
Like a bridge over troubled water
I will ease your mind.

19.6.07 23:48


Evolutionstheorien

Jaja,
als einer derer die jeden Fortschritt mit Freude entgegen sehen habe ich doch eine Kleinigkeiten, die ich gerne auf vergangenen Jahrhunderten herbeamen möchte um es mit "modernen" Erfindungen auszutauschen.

Rohrstöcke (statt Rütli-Schule
Schafrichter (statt Gesetzeshüter)
Handschriftlich geschriebene Bücher (statt Flyer)
Goethe (statt Rowling)
Nietzsche (statt Friedmann)
Trommeln (statt Handys)

Ford Mustang Shelby GT (statt Smart) :-P

naja letzteres wohl eher eine ausnahme und noch nicht ganz so lange her.
Worauf ich hinaus wollte:
Die Forscher gehen heute davon aus, als Homo Sapiens und Neandertaler nebeneinander lebten, der Homo Sapiens immer mehr den Neandertaler verdrängte und dieser schliesslich ausstarb.
Ich verwerfe nen diese Theorie und behaute, dass sein tausenden von Jahren beide Spezies nedeneinander her leben, sich zum Teil kreuzen, es aber auch noch richtig reinrassige Neandertaler geben muss. Es kann nur so sein, der Mensch kann in seiner entwicklung nicht zwei schritte zurück machen. Ich gehe davon aus, dass die Kreuzung HS+NT = mehrheitlich NT ergibt. Wie ich darauf komme? Sehr leicht zu erklären, die letzten Jahrzehnte häuffen sich die Fälle von dummen Menschen im Rampenlich, bzw. in Aufmerksamkeit der anderen Menschen rund herraum. Das war früher nicht so, oder aber es wurde nur schlecht dokumentiert, was auch sein kann ;-)
Ggf. ist dem Herr im Himmel auch das Hirn ausgegangen und es gibt nur noch Mangelportionen. In der DDR nannte man das Planwirtschaft. Im Sommer planen: wird warmer Winter wenig socken herstellen
Später merken: ahh kalter Winter zu wenig Socken
im Vergleich:
Herr denkt, ah, Pro Jahr so und so viel Neugeborene = so und so viel Hirn aber
Steigene Weltbevölkerung= steigender Hirnverbrauch, fazit: zu wenig Hirn auf lager
(der liebe Herrgott mag mir bitte meine lästerei verzeihen)

Auf jedenfall ein Markt für die Zukunft, Hirn zum aufrüsten...

Danke für Ihr Ohr und Ihr Hirn (Masse schwankend)

26.6.07 19:56


Titel und Positionen

wer das Sagen hat, hat das Sagen. Das ist leider so und wir immer so bleiben auch wenn die Obersten sich was bei ihrer Meinung denken müssen sie ja nicht immer recht haben, oder? Kostruktive Kritik hilft wohl oft mehr als mit dem Finger auf Fehler anderer zu zeigen, eine Email, dessen Inhalt nicht an mich gerichtet ist, an mich zu adressieren und die betreffenden auf CC zu setzen, bin ich die durchführende Macht für meine Vorgesetzten? Mache ich jetzt die Konfliktbewältigung hier oder was?
28.6.07 10:52


keiner

das ist alles nur geklaut

28.6.07 19:45


neuer Tag neues Glück

Das kostet definitv ein Bauernopfer. morgen shopping mit der neuen Visa Gold, ahhh ich liebe es :-P voll prollo ansonnsten immer nach dem Motto denn sie wissen nicht was sie tun
29.6.07 13:37


Wochenende

sehr schön, heute fängt das Wochenende an, geht einen Tag und dann wars das schon wieder, ich weiss nicht warum ich überhaupt noch frei mache, am besten 140% schaffen, bei 120% sind wir ja jetzt schon. Wie gut wird meine Überzeit gleich ausbezahlt. Sonnst gibts,so glaube ich, nichts neues
30.6.07 14:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung